Bäcker-Innung BerlinAkademie Deutsches Bäckerhandwerk Berlin-BrandenburgLandesverband Berlin und Brandenburg e.V.Bärlino

Richtig frühstücken mit Bärlino

Ein gutes, ausgewogenes Frühstück ist der beste Start in den Tag! Hier wird der Grundstein für die tägliche Versorgung mit allen wichtigen Nähr- und Aufbaustoffen gelegt.

„Bärlino“ steht für das Gute aus dem Weizenkeimling, der „Vorratskammer des Weizenkorns“. Durch ein natürliches Verfahren (Fermentation und Calciumzugabe) werden die Mineralstoffe und Vitamine des Weizenkeimlings für die bessere Aufnahme durch den Körper aufgeschlossen.

Der so gewonnene „Bärlino“-Rohstoff enthält u.a. gegenüber einem Weizenmehl Type 550 das

180-fache an Calcium
50-fache an Kalium
80-fache an  Magnesium
300-fache an Mangan
100-fache an Eisen
65-fache an Kupfer
220-fache an Zink
3-fache an Eiweiß
30-fache an  Vitamin E
5-fache an Vitamin B1
10-fache an Vitamin B6
16-fache an Folsäure
Zusätzlich sind die Vitamine B2, B12 und C enthalten

(Angaben sind ca. Werte / Rezeptzugabe von 5% auf die Mehlmenge)

Der Weizenkeimanteil in einem „Bärlino“-Produkt ist höher als in einem vergleichbaren Weizenvollkornprodukt.

„Bärlino“ ist ein wahrhaft bärenstarker und gesunder Rohstoff, der das Frühstücksbrötchen auch noch besonders lecker schmecken lässt. Mit „Bärlino“-Brötchen decken Sie mind. 15% des Tagesbedarfs* (RDA) an Calcium, Kupfer, Mangan, Folsäure, Vitamin B12 (*Bezogen auf eine durchschnittliche Verzehrmenge von zwei „Bärlino“-Brötchen).

Links zu unseren Hompages

Innung
Akademie
Landesverband